Über Dimi Steinmann

Über mich

Mein Name ist Dimitri Steinmann, geboren am 14. Juli 1997 und ich bin professioneller Squashspieler. Seit ich klein bin, bestimmt Sport mein Leben. Dies wurde mir in die Wiege gelegt, da mein Vater (Moderner Fünfkampf) wie auch meine Mutter (Synchronschwimmen), beides mehrfache Olympioniken sind. Meinen gesamten sportlichen Fokus widme ich Squash, seit ich 12 Jahre alt bin. Bis zu diesem Zeitpunkt war ich sehr polysportiv (Schwimmen, Tennis, Fussball, Fechten) aktiv. Warum ich mich dann für Squash entschieden habe, ist die unglaubliche Vielseitigkeit dieses Sports. Um ein kompletter Spieler zu werden, muss man nicht nur alle physischen Komponenten, wie Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Beweglichkeit vereinen können, sondern auch im Kopf hellwach sein. 

Abseits Squash

Auch abseits des Squash-Courts bin ich ein passionierter Sportfan. Von Eishockey bis Motorsport verfolge ich mit Begeisterung die jeweiligen Entwicklungen und grossen Sportereignisse. Es gibt keinen Ort wo ich mich wohler fühle als in einer spannenden sportlichen Atmosphäre. Sei es selbst auf dem Platz, oder als Zuschauer.